Zentrum

Unser Zentrum für Erkrankungen des Thorax (Herz und Lunge) und der Gefäße hat sich zur Aufgabe gemacht, eine Betreuung aus einer Hand – auf höchstmöglichem medizinischem und menschlichem Niveau – bereitzustellen.

Dabei stehen alle gängigen Leistungen im Bereich der Herz- und Gefäßmedizin sowie der Lungenheilkunde zur Verfügung.

breites patientenspektrumBreites Patientenspektrum

Wir behandeln Patienten, welche kassenversichert, privatversichert oder selbstzahlend sind.

vielfaeltige diagnostische moeglichkeitenVielfältige diagnostische Möglichkeiten

Eine Übersicht über die diagnostischen Möglichkeiten des Zentrums sehen sie hier.

massgeschneiderte therapieoptionenMaßgeschneiderte Therapieoptionen

In unseren Fachgebieten gibt es in der Regel drei wesentliche Therapieoptionen, die sich teilweise ergänzen:

Erstens die sogenannte „konservative Therapie“, das heißt im Wesentlichen eine Behandlung unter Zuhilfenahme spezifischer Medikamente und Reduktion der auslösenden Faktoren der Erkrankung.

Zweitens die sogenannte „interventionelle Therapie“, also einer kathetergestützenden Reparatur der Herzkranzgefäße, Herzklappen oder des Herzmuskels. Diese Therapieoption wird häufig durchgeführt, da sie in den allermeisten Fällen gut vertragen wird, schmerzlos ist und eine Narkose und längeren Krankenhausaufenthalt in der Regel unnötig macht. Diese Therapieform wird durch die Ärzte der Praxis in Zusammenarbeit mit unserem kooperierenden Krankenhaus, das ganz in der Nähe liegt und über modernste medizinische Einrichtungen verfügt, angeboten. Diese Therapieform steht übrigens auch für die Gefäßbehandlung außerhalb des Herzens sowie bei bestimmten Formen der Lungenerkrankungen zur Verfügung.

Drittens steht für einige Erkrankungen die „operative Therapieoption“ zur Verfügung, die von kooperierenden, renommierten Kliniken durchgeführt werden kann.