Gefäßerkrankungen

Erkrankungen der Arterien führen nicht selten zu einer besonderen Beeinträchtigung der körperlichen Leistungsfähigkeit und können bisweilen zu schweren Schäden führen, da sie die Durchblutung wichtiger Organe beeinträchtigen.

Erkrankungen der Arterien führen nicht selten zu einer besonderen Beeinträchtigung der körperlichen Leistungsfähigkeit und können bisweilen zu schweren Schäden führen, da sie die Durchblutung wichtiger Organe beeinträchtigen.

Viele Patienten, die unter Verengungen der Herzkranzgefäße leiden haben auch Engstellen an anderen Arterien des Körpers, da die Atherosklerose eine Erkrankung des ganzen Körpers ist. Verengungen der Halsartieren können hierbei einen Schlaganfall auslösen, Verengungen der Nierenarterien einen Bluthochdruck sowie eine Verschlechterung der Nierenfunktion hervorrufen und Verengungen der Beingefäße die sogenannte Schaufensterkrankheit verursachen. Gefäßerkrankungen können jedoch auch mit anderen Erkrankungen vergesellschaftet sein, zum Beispiel aus dem rheumatischen und diabetologischen Formenkreis.

Die Praxis bietet diagnostische Möglichkeiten, diese Erkrankungen sicher zu diagnostizieren und, falls erforderlich, geeignete Therapiekonzepte zu entwickeln.

Mittels Kathetertechniken, die von uns angeboten werden, ist auch für diese Erkrankungen eine schonende Diagnostik und Therapie gewährleistet.